Fahrzeuge der 3-Seenbahn e.V.

Einheitsnebenbahnwagen Höllentäler
Civ-34 „98 090“      
Hersteller/Baujahr: Waggonfabrik Steinfuhrt/Königsberg,1934  
Länge über Puffer: 12.956 mm    
Dienstmasse: 14,4 t    
Höchstgeschwindigkeit: 90 km/h    
Sitzplätze 3.Klasse: 54    
Status: in Hauptuntersuchung    
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Civ-34 „98 090“ ist ein besonderer Wagen. Er basiert auf dem Ci-33, wurde allerdings als Beiwagen für Dieseltriebwagen gebaut. Er trug die Bezeichnung „VB 140 216“.
Später wurde er in einen Beiwagen für Akku-Triebwagen ETA 177 umgebaut und als „EBA 177 025“ bezeichnet.
Zuletzt wurde er als „85 791“ geführt und 1965 ausgemustert. Auch er überlebte als Bauzugwagen und kam 1990 zum Verein Eisenbahn Tradition e.V. in Lengerich, wo er liebevoll aufgearbeitet wurde. Er ist der beste erhaltene Wagen in der Sammlung und befindet sich derzeit in Aufarbeitung.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 

 

 

 






Dampfzüge der 3Seenbahn,Infos, Kontakt, Fahrpläne, Buchungen, Museumsbahnhof Seebrugg, Reisegutscheine, Newsletter,

 
 


www.3seenbahn.de